Gottesdienste an Heilig Abend 2020

Heilig Abend unter Corona-Bedingungen

Natürlich feiern wir die Geburt des Herrn auch im Corona-Jahr! Denn die Gute Nachricht von Gottes Gegenwart in der zerbrechlichen Welt gilt gerade auch dann verbreitet zu werden, wenn wir von lauter bösen Nachrichten erschüttert werden.

Um möglichst vielen Menschen die Weihnachtsbotschaft und einen Weihnachtssegen mit in die Heilige Nacht geben zu können, haben wir uns überlegt, viele kurze Gottesdienst anzubieten. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und auch wenn es kurz wird: es wird gut!

Wir starten schon um 14.00 Uhr und dann jeweils zur halben bzw. vollen Stunde. 

Um die Besucherzahlen etwas steuern zu können, ist es hilfreich für uns, wenn Sie sich zu ihrem Wunschgottesdienst anmelden.

Bitte melden Sie sich vorher für einen bestimmten Gottesdienst im Gemeindebüro zu den Bürozeiten an und teilen uns mit, wie viele Personen Sie sein werden.

Herzlichen Dank!

 

Bürozeiten:

Di & Mi 10 Uhr - 12 Uhr

Do 15.30 Uhr - 17.30 Uhr

Anmeldungen zu den Gottesdiensten an Heilig Abend

20-minütige Christvespern mit Krippenspiel vom Kinderchor, das in diesem Jahr leider nur auf der Leinwand zu sehen sein wird.

14.00 Uhr     14.30 Uhr
15.00 Uhr     15.30 Uhr
16.00 Uhr     16.30 Uhr

20-minütige besinnliche Christvespern mit Predigt und festlicher Musik

17.00 Uhr     17.30 Uhr
18.00 Uhr     18.30 Uhr

23.00 Uhr Christmette

Christvesper mit Krippenspiel

Christvesper mit Krippenspiel

Christvesper mit Krippenspiel

Christvesper mit Krippenspiel

Christvesper mit Krippenspiel

Christvesper mit Krippenspiel

Christvesper mit Predigt und Musik

Christvesper mit Predigt und Musik

Christvesper mit Predigt und Musik

Christvesper mit Predigt und Musik

Christmette mit Predigt und Musik